Jungbläserfreizeit in Nordwalde erfolgreich beendet

//Jungbläserfreizeit in Nordwalde erfolgreich beendet

Jungbläserfreizeit in Nordwalde erfolgreich beendet

Vom 07.04. – 10.04.2017 fand im Münsterländischen Nordwalde die Jungbläserfreizeit des Ev. Posaunenwerkes statt.

Auch unsere drei Jungbläser Wiebke, Hannah und Paula waren mit dabei. Zusammen mit rund 75 anderen Kindern und Jugendlichen hieß an diesem Wochenende, unter der Gesamtleitung von Landesposaunenwart Daniel Salinga, musizieren, was die Lungen hergeben.

Dabei lernten die Bläser in unterschiedlichen, dem jeweiligen Leistungsniveau angepassten, Chören viele neue Lieder kennen. Zusätzlich konnte sich jeder von Mitarbeitern Tipps und Tricks für die eigene Spieltechnik geben lassen.

Zum Abschluss gab es dann ein Konzert, bei dem jeder Chor die besten Stücke des Wochenendes vorstellen durfte. Unsere drei Jungbläser spielten mit der Leistungsgruppe 4 (von 8) die beiden Stücke „Irische Segenswünsche“ nach Pachelbel und „Traumreise“ von Monika Hofmann.

Alle drei sind einer Meinung: es war total schön, sehr anstrengend aber unbedingt zu wiederholen. Na dann, vielleicht im Herbst 2017 auf eine Neues – dann im Matthias-Claudius-Haus in Eversberg.

Und noch ein Tipp für alle, die unsere Jungbläser mal in Aktion erleben wollen: am 06.05.2017 begleiten die Drei zusammen mit ihrer Chorleiterin Vera Borgmann und dem Kinderchor „Schmetterlinge“, unter der Leitung von Annette Wallhorn, den Gottesdienst in der Ev. Kirche in Ramsbeck.

By | 2018-08-23T17:37:27+00:00 April 10th, 2017|News|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment